Lage des Stadtteils Perlach in München
Fotos der Umgebung in Perlach

Wohnen in Perlach


Mietwohnungen und Verkaufsangebote


Der Name des Stadtteils Perlach leitet sich von dem Wort peralohc (pera= Eber, loh= lichter Wald) ab. Vor der Errichtung der eigenständigen Gemeinde im Jahr 1818 war Perlach unter verschiedenen Grundherren aufgeteilt.


Zum Zentrum (Marienplatz) Zum Hauptbahnhof Zum Flughafen
7,6 km 9,3 km 39,1 km

Mietangebote in München-Perlach

Nähe Ostpark: Neubauwohnung 2015 mit perfekter Infrastruktur & Südloggia  2-Zimmer Wohnung Perlach vermietet Details
Helle möblierte 2-Zimmer Wohnung in Altperlach 2-Zimmer Wohnung Perlach vermietet Details
Neubau 2018: Helle, möblierte 3-Zimmer Wohnung 3-Zimmer Wohnung Perlach vermietet Details
Neubau 2015 - helle 2-Zimmer-Wohnung in Perlach 2-Zimmer Wohnung Perlach vermietet Details
Neubau-Erstbezug mit Balkon 1-Zimmer Wohnung Perlach vermietet Details
Apartment mit sehr guter Verkehrsanbindung 1-Zimmer Wohnung Perlach vermietet Details
Möblierte 2-Zimmer Wohnung in Altperlach 2-Zimmer Wohnung Perlach vermietet Details
Neubau 2018 mit Garten und Terrasse 2-Zimmer Wohnung Perlach vermietet Details
Sehr helle, sonnige Wohnung in Altperlach  2-Zimmer Wohnung Perlach vermietet Details
Freundliche, neu renovierte 3-Zimmer Wohnung mit Südbalkon 3-Zimmer Wohnung Perlach vermietet Details

Verkaufsangebote in München-Perlach

Perlach: Helles Apartment mit Panoramablick 1-Zimmer Wohnung Perlach verkauft Details anzeigen
Perlach: Schönes 1-Zimmer Apartment mit sonnigen Aussichten 1-Zimmer Wohnung Perlach verkauft Details anzeigen
Perlach: 2-Zi.-Wohnung mit 60 m² -  ideal aufgeteilt 2-Zimmer Wohnung Perlach verkauft Details anzeigen
Perlach: Gut geschnittene 3-Zimmer Wohnung mit Südbalkon 3-Zimmer Wohnung Perlach verkauft Details anzeigen
Neuperlach Süd: Großzügige 4,5-Zimmer Wohnung mit Garten 4,5-Zimmer Wohnung Perlach verkauft Details anzeigen

Die barocke Pfarrkirche St. Michael markiert das alte Dorfzentrum, dass sich größtenteils noch seinen ursprünglichen Charakter bewahrt hat. Auch an Grünflächen mangelt es nicht: im Süden von Perlach befindet sich der Landschaftspark Hachinger Tal, und im Südwesten den Perlacher Forst, ein großes Waldstück, das zahlreiche spannende Wander- und Spazierstrecken anbietet. Auch der 1969 angelegte Ostpark ist ein schönes Erholungsgebiet. Im Norden befindet sich das Michaelibad, Münchens größtes Freizeitbad. Shoppingfreunde freut vor allem die Nähe zum Perlacher Einkaufszentrum PEP. Durch die Station Neuperlach Zentrum der U5 wird der Stadtteil an das öffentliche Nahverkehrsnetz angeschlossen, während die Station der S7 und U5 Neuperlach Süd auch die schnelle und unkomplizierte Verbindung an weiter weg gelegene Außenbezirke herstellt.

Heutzutage wird der Stadtteil mit dem angrenzenden Ramersdorf als 16. Stadtbezirk zusammengefasst und bietet eine große Auswahl an Wohnungen. Ähnliche Angebote gibt es auch in den benachbarten Stadtteilen Ramersdorf, Neuperlach und Giesing.

Unmöblierte Wohnungen zur Miete finden Sie auf Immoscout24.


Fotogalerien

6
Ostpark
19
Ramersdorf
11
Neuperlach

Einkaufen

Viele Geschäfte, Einkaufszentrum PEP

Gastronomie

Mehrere Cafés und Restaurants

Kultur / Freizeit

Theater, Sportanlagen, Park


Die Stadtteile in München



Cookie Hinweis
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, Werbungen anzupassen und zu messen und eine sichere Erfahrung zu bieten. Indem Sie die Schaltfläche "Alles zulassen und fortsetzen" betätigen, stimmen Sie zu, dass Daten über Cookies gesammelt werden.
Bitte aktivieren Sie Cookies in ihren Browsereinstellungen!