FAQ für Mieter


Fragen zum Umgang mit dem Coronavirus
  • Ist das Mr. Lodge Büro geöffnet?

    Unser Empfang ist Montag bis Freitag von 9 bis 18 Uhr für Schlüsselübergaben etc. besetzt. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Beratungstermine im Büro aktuell nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich sind.

  • Finden Besichtigungen statt?

    Ja - Mitarbeiter im Außendienst sind angehalten, die derzeitigen Hygienevorgaben einzuhalten. Bitte tragen auch Sie zu Terminen eine Maske und achten Sie auf den Abstand von 1,5 bis 2 m. Eine FFP2 Maske können wir Ihnen vor Ort auch gerne zur Verfügung stellen. Bitte kommen Sie nach Möglichkeit maximal zu zweit.

    Alternativ können wir Ihnen auch digitale Besichtigungen über facetime, Whats app oder skype anbieten.

  • Wie laufen Wohnungs-/Hausübergaben ab?

    Der/die Mr. Lodge Mitarbeiter/in ist vorab in der Wohnung bzw. im Haus und erstellt für Sie das Einzugsprotokoll.

    Zu der vereinbarten Uhrzeit treffen Sie unseren Mitarbeiter vor dem Haus. Er begleitet Sie zu Ihrer Wohnung oder Ihrem Haus und steht Ihnen für Fragen zum Objekt zur Verfügung. Das Einzugsprotokoll inklusive Lagebeschreibungen (Müll, evtl. Keller und Tiefgarage) sollte sich vor der Schlüsselübergabe bereits in Ihrem Emaileingang befinden.

  • Wie laufen Wohnungs-/Hausrückgaben ab?

    Sie treffen unseren Außendienstmitarbeiter vor dem Haus oder im Eingangsbereich und übergeben die Schlüssel. Der Mitarbeiter wird in die Wohnung bzw. das Haus gehen und das Zustandsprotokoll erstellen. Dies wird Ihnen nach Fertigstellung umgehend per Email zugeschickt. Nach Absprache kann das Zustandsprotokoll auch in Ihrem Beisein angefertigt werden. Selbstverständlich stehen wir Ihnen auch nach dem Termin für Fragen und Anmerkungen zur Verfügung. Alternativ können Sie uns vorab auch einen Schlüssel in unser Büro bringen.

Fragen zu den Mietpreisen
  • Woraus ergeben sich die Mietpreise?

    Die Mietpreise der von uns angebotenen Objekte sind je nach Größe, Lage und Ausstattung verschieden. Sie müssen in etwa mit folgenden Hauptpreislagen rechnen (Endpreise: inklusive aller Nebenkosten sowie Internet und Strom):

    Bitte beachten Sie, dass Sie nicht mit beliebig vielen Personen mieten bzw. einziehen können.
     durchschnittliche/gute Ausstattungsehr gute/exklusive Ausstattung
    möblierte 1 Zimmer Wohnungen€ 950,- bis € 1.200,-€ 1.200,- bis € 1.700,-
    möblierte 2 Zimmer Wohnungen€ 1.300,- bis € 1.560,-€ 1.560,- bis € 2.600,-
    möblierte 3 Zimmer Wohnungen€ 1.800,- bis € 2.300,-€ 2.300,- bis € 5.000,-
    möblierte 4+ Zimmer Wohnungen€ 2.600,- bis € 3.600,-€ 2.800,- bis € 6.000,-
    möblierte Häuser€ 2.300,- bis € 3.000,-€ 3.000,- bis € 8.000,-
  • Warum werden die Wohnungen mit einer Pauschalmiete angeboten?

    Meist sind bei Mr. Lodge die Mieten inklusive aller Nebenkosten angegeben, da der Vermieter nur sehr schwer die Betriebs-/Nebenkosten mit Ihnen abrechnen kann, wenn das Mietverhältnis nur einige Monate besteht. Einige Posten verursachen darüber hinaus zusätzliche Kosten, z.B. Strom, Internetzugang oder eine separat zu mietende Tiefgarage.

Fragen zum Service von Mr. Lodge
  • Was kostet Mr. Lodge?

    Für Sie als Mieter ist unser Service kostenlos. An den Vermieter zahlen Sie nach Vertragsunterzeichnung die monatliche Miete sowie einmalig eine Kaution (i.d.R. zwei Monatsmieten).

  • Wie kann ich über Mr. Lodge eine passende Wohnung finden?

    Wenn Sie auf unserer Website ein passendes Angebot gefunden haben oder passende Angebote von uns zugeschickt bekommen möchten, füllen Sie bitte zuerst unser Anmeldeformular vollständig aus. Ein Kundenberater wird sich dann schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen, um die weiteren Schritte zu besprechen. Gerne organisieren wir einen Besichtigungstermin vor Ort. Haben Sie sich für eine Wohnung entschieden, dann besprechen wir dies mit dem Vermieter und setzen den Mietvertrag auf.

  • Welche Leistungen bietet Mr.Lodge an?

    Nach Anmeldung senden wir Ihnen passende Wohnungsangebote per Email zu.
    Auf Wunsch organisieren wir individuelle Besichtigungstermine vor Ort, gerne auch abends und am Wochenende. Haben Sie sich für eine Wohnung entschieden, kontaktieren wir den Vermieter und setzen den Mietvertrag in deutscher und gegebenenfalls englischer Sprache auf.
    Die Wohnungsübergabe erfolgt durch den Vermieter oder einen Mitarbeiter von Mr. Lodge. Führen wir den Termin durch, erstellen wir ein umfangreiches Protokoll inklusive Fotos.
    Mr. Lodge bleibt während der gesamten Mietzeit Ihr Ansprechpartner und bespricht mit Ihnen zum Ende der Mietzeit die Verlängerungsoption oder die Wohnungsrückgabe.

  • Muss ich die Wohnung bei Auszug selbst reinigen?

    Endreinigung – Wie im Mietvertrag vereinbart, muss die Wohnung professionell endgereinigt zurückgegeben werden. Bei Auszug findet eine gewerbliche Endreinigung statt, die durch den Vermieter an eine Fachfirma in Auftrag gegeben wird. Die Kosten ergeben sich nach Aufwand und werden in der Regel vom Mieter getragen. Der Vermieter erhält die Rechnung der Reinigungsfirma und verrechnet die Kosten mit der Kaution. Durch eine gründliche Vorreinigung können die Kosten der gewerblichen Reinigung erheblich reduziert werden. Was alles zu einer Endreinigung gehört, entnehmen Sie bitte unserer Checkliste.

Fragen zu den angebotenen Wohnungen
  • Was ist bei dem Mietzeitraum zu beachten?

    Der angegebene Mietzeitraum ist verbindlich. Wenn eine Wohnung zum Beispiel zum 01. Juni angeboten wird, kann sie nicht früher angemietet werden und auch nicht deutlich später. Nach Absprache kann ausnahmsweise der Mietzeitraum bis zu zwei Wochen später als angegeben beginnen. Ist ein festes Enddatum angegeben, kann die Wohnung nicht verlängert werden. Bei einem variabel angegebenen Mietzeitraum kann mit dem Vermieter ggf. über leichte Abweichungen verhandelt werden.

  • Warum gibt es Wohnungen für 1-6 Monate und für 6-36 Monate?

    Private Anbieter von Wohnungen und Häusern in München unterliegen einer Mindestmietzeit von sechs Monaten. Die Stadt München betrachtet Anmietzeiträume von unter sechs Monaten als Wohnraumzweckentfremdung, daher werden über uns Wohnungen und Häuser nur für mindestens ein halbes Jahr oder länger vermittelt.

    Gewerbliche Anbieter wie Serviced Apartments dürfen wiederum an vielen Standorten nicht länger als 6 Monate vermieten. Somit unterscheiden wir zwischen Short-Stay und Long-Term Angebote.

    In der Region Tegernsee dürfen auch private Anbieter für kürzere Mietzeiträume vermieten und somit können wir hier eine möblierte Vermietung bereits ab einem Monat anbieten.

  • Mit wie vielen Personen kann ich einziehen?

    Der Vermieter hat meist eine klare Vorstellung davon, wie viele Personen in der Wohnung wohnen können und auch die Möblierung gibt dies vor. In der Regel ist folgende Personenanzahl möglich:
    1-Zimmer-Wohnung: 1 Person 
    2-Zimmer-Wohnung: 2 Personen oder 1 Paar
    3-Zimmer-Wohnung: 3 Personen oder 1 Paar + 1 Kind  usw.
    Konkrete Informationen dazu finden Sie im jeweiligen Wohnungsexposé.

Fragen zur Besichtigung
  • Ist eine Online Besichtigung möglich?

    Sie können alle unsere Angebote jederzeit online besichtigen. Hochwertige Foto- und Videoaufnahmen der Immobilie, der Umgebung sowie zusätzliche Detailinformationen finden Sie zu jedem Objekt.

  • Kann die Wohnung vor Ort besichtigt werden?

    Sollten Sie zusätzlich eine Besichtigung vor Ort wünschen, teilen Sie dies Ihrem Kundenberater mit. Sollte die Wohnung noch vermietet sein, wird er den Termin mit dem aktuellen Mieter absprechen. Ist die Wohnung bereits frei, sind in der Regel kurzfristige Termine möglich. Bitte beachten Sie, dass die Wohnung meist an den Interessenten vermietet wird, der zuerst eine verbindliche Zusage macht. Planen Sie daher die Termine nicht zu spät, da sonst die gewünschten Objekte in der Zwischenzeit vermietet sein könnten.

Fragen zum Mietvertrag
  • Wie wird der Mietvertrag abgeschlossen?

    Der Mietvertrag wird zwischen dem Mieter und dem Vermieter abgeschlossen. In den meisten Fällen erstellt Mr. Lodge - in Absprache mit  Mieter und Vermieter - den Vertrag und leitet ihn an beide Parteien zur Unterschrift weiter.

  • Ist der Mietzeitraum verbindlich?

    Werden feste Mietzeiträume vereinbart, zum Beispiel für 6 Monate, ist dies für beide Seiten bindend. Bei längeren Mietzeiträumen haben Sie die Möglichkeit den Mietvertrag mit einer Frist von 3 Monaten zum Monatsende zu kündigen. Diese Frist ist für Mieter in der Praxis oft zu lang. Wir empfehlen daher, dass dem Mieter nach Möglichkeit nach 6 Monaten eine Kündigungsfrist von einem Monat zum Monatsende im Mietvertrag eingeräumt wird. Ansonsten bemühen wir uns in Absprache mit Mieter und Vermieter sofort um einen neuen Mieter. Besprechen Sie diese Thematik mit uns am besten vor Abschluss des Mietvertrags.

  • Ist eine vorzeitige Vertragskündigung möglich?

    "Ich habe einen Vertrag für 1 Jahr abgeschlossen, da der Vermieter die Wohnung wieder selbst benötigt (Eigenbedarf). Im Vertrag habe ich keine Kündigungsfrist stehen. Kann ich den Vertrag kündigen?" Nein. Diesen Vertrag können Sie nur im gegenseitigen Einvernehmen beenden und sollte so nicht abgeschlossen werden. Wir empfehlen immer eine Kündigungsmöglichkeit in den Vertrag aufzunehmen, in der Regel 1 Monat zum Monatsende, spätestens nach 6 Monaten.

Fragen zur Kaution
  • Wie hoch ist die Kaution für eine Wohnung?

    Die Kaution beträgt in der Regel bei von uns vermittelten Wohnungen 2 Monatswarmmieten. Gesetzlich erlaubt sind maximal 3 Monatskaltmieten.

  • Wie kann ich die Kaution bezahlen?

    Meist ist den Zeitmietern und Vermietern an einer einfachen und schnellen Regelung gelegen, da das Mietverhältnis für eine befristete Zeit vorgesehen ist und der Bezug der Wohnung oft noch am selben Tag erfolgt. Üblich ist daher die Zahlung direkt auf das Konto des Vermieters. Der Vermieter muss dies insolvenzgeschützt anlegen und Ihnen dies auf Anforderung nachweisen. Bei längeren Mietverhältnissen (> 1 Jahr) ist auch die Stellung der Kaution durch ein hinterlegtes Sparbuch – wenden Sie sich bitte an Ihre Bank - oder durch eine Bankbürgschaft möglich. Der Vermieter ist oft aber nicht mit einer Bankbürgschaft einverstanden, da die Abrechnung von Schäden bei Mietende aufwendiger ist.

  • Wann wird die Kaution zurückbezahlt?

    In der Regel wird die Kaution abzüglich der Reinigungskosten innerhalb von 2 bis 4 Wochen nach Rückgabe der Wohnung durch Überweisung auf ein von Ihnen angegebenes Bankkonto zurückbezahlt. Die Rückzahlung kann sich verzögern, wenn Schäden reguliert bzw. noch Forderungen beglichen werden müssen. Rechtlich ist der Vermieter verpflichtet, die Kaution umgehend zurückzuzahlen, wenn keine Forderungen oder Schäden mehr offen sind. Wir legen Wert darauf, dass der Vermieter die Kaution schnell und korrekt zurückerstattet. Bei Fragen oder Problemen wenden Sie sich bitte umgehend an Ihren Kundenberater.

Fragen zur Nutzung der Wohnung
  • Wie vermeide ich Feuchtigkeitsschäden (Schimmelbildung) in der Wohnung?

    Zur Vermeidung von Schimmelbildung empfiehlt sich regelmäßiges Stoßlüften (mindestens zweimal täglich) statt Dauerlüften mit gekipptem Fenster. Besonders wichtig ist dies in Küche und Bad, da hier schneller Feuchtigkeit entstehen kann. Auch sollte immer für die richtige Raumtemperatur und Luftfeuchtigkeit gesorgt werden. Falls doch Schimmel entsteht, muss dieser umgehend entfernt werden.
    Weitere Informationen finden Sie hier.

  • Was tun bei Schlüsselverlust?

    In jedem Fall muss umgehend der Vermieter oder die Hausverwaltung informiert werden. Falls der Schlüssel verloren gegangen ist oder gestohlen wurde, empfiehlt es sich, das Schloss auszutauschen. Für den Fall, dass ein Missbrauch ausgeschlossen werden kann, kann der Schlüssel einfach nachgemacht werden.
    Weitere Informationen finden Sie hier.

  • Was tun bei Schäden in der Wohnung?

    Der Mieter haftet für von ihm verursachte Schäden an Wohnung oder Haus bzw. deren Möblierung und Ausstattung. Die Ansprüche des Vermieters sind durch die Kaution abgesichert. Bitte informieren Sie bei Schäden umgehend den Vermieter oder Mr. Lodge.

  • Welche Versicherung sollte ich als Mieter abschließen?

    Es empfiehlt sich sehr, eine Privathaftpflichtversicherung abzuschließen.

  • Was muss ich in die Wohnung mitbringen?

    Alle Wohnungen sind voll ausgestattet, sodass Sie direkt mit dem Koffer einziehen können. Neben Möbeln enthalten sie auch eine Küchenausstattung, Bettwäsche und Handtücher, Bügelbrett und Staubsauger und vieles mehr.

  • Sind Haustiere erlaubt?

    Es gibt nur wenige Objekte, die eine Tierhaltung erlauben. Wenn Sie ein Haustier mitbringen möchten, informieren Sie uns bitte direkt zu Beginn der Wohnungssuche, damit wir passende Objekte für Sie finden können.

Ihre Ansprechpartnerin

Ina Löppenberg

Unsere Mitarbeiter aus der Kundenberatung sind gerne für Sie da.

Tel.: 089 340 823-77

Ina Löppenberg
Leitung Kundenberatung

Cookie Hinweis
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, Werbungen anzupassen und zu messen und eine sichere Erfahrung zu bieten. Einzelne Cookies werden jedoch nur verwendet, wenn und soweit Sie hierfür zuvor Ihre Einwilligung erteilt haben. Um welche Cookies es sich dabei handelt, erfahren Sie, indem Sie auf „Einstellungen“ klicken und die jeweilige Kategorie auswählen, sowie in unserer Datenschutzerklärung. Indem Sie auf „Alles zulassen und fortsetzen“ klicken, willigen Sie ein, dass die Mr. Lodge GmbH alle unter „Einstellungen“ genannten Cookies setzt und personenbezogene Daten von Ihnen verarbeitet, um Ihnen bestimmte Funktionen der Webseite bereitzustellen, die Webseite zu optimieren und/oder um Ihnen Anzeigen zu präsentieren, die Sie interessieren könnten.. Ihre Einwilligung können Sie auf einzelne Cookies beschränken, indem Sie unter „Einstellungen“ nur bestimmte Cookies auswählen, und auf „Meine Auswahl bestätigen“ klicken. Die Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen, indem Sie Ihre Cookie Einstellungen wie in der Datenschutzerklärung beschrieben, ändern.