Mr. Lodge GmbH · Barer Str. 32 · 80333 München · 089 340 823-0 · info@mrlodge.de

Stadtteil-Karte von Karlsfeld
Foto vom Stadtteil Karlsfeld

Möbliertes Wohnen auf Zeit in Karlsfeld


Wohnen in Karlsfeld

Karlsfeld befindet sich ca. 17 km nordwestlich von München (Zentrum). Der Ort entstand im 19. Jahrhundert als Folge der Urbanisierung der Gebiete zwischen München und Dachau. Karlsfeld ist nach einem Sohn des damaligen Königs Max Josephs, dem Bruder des späteren Ludwig I benannt. Die Bevölkerung des ehemaligen Dorfes stieg vor allem in den Nachkriegsjahren stark an, auf heute knapp 19.000 Einwohner. Der Prinzenpark, Waldschwaigsee, Karlsfelder See und die Würm sind einige der schönsten Naherholungsgebiete dieser Region. München lässt sich über die A8 erreichen, genauso wie viele andere Ziele in der weiteren Umgebung. Durch die Haltestelle der S2, München-Karslfeld, ist der Ort an das Münchner SBahn-Netz angeschlossen.

Karlsfeld wandelte sich rasch von einer kleinen Gemeinde zu einem Vorort mit eigener Infrastruktur. Neben der Wohnsiedlung, die aus Mietshäusern mit einigen möblierten Wohnungen und Ein- und Mehrfamilienhäusern besteht, gibt es auch ein Gewerbegebiet, in dem sich große Firmen wie MAN angesiedelt haben. Im Allgemeinen bietet der Ort viele schöne Möglichkeiten für Wohnen auf Zeit in einer Umgebung, die viel Ruhe bietet und trotzdem durch eine schnelle und unkomplizierte Anbindung an München besticht. Schöne Angebote gibt es auch in Dachau, Feldmoching und Untermenzing.

Einkaufen

Gute Einkaufsmöglichkeiten

Gastronomie

Mehrere Cafés und Restaurants

Kultur / Freizeit

Sportpark, Tennis, Skater-Anlage, Hallenbad, Beach-Volleyball, Badeseen

Fotogalerien

Vollbild
Vollbild
Vollbild
Vollbild
Vollbild
Vollbild
Vollbild
Vollbild
Vollbild
Vollbild
Vollbild
Vollbild
Vollbild
Vollbild
Vollbild
15
Karlsfelder See