Zu sehen ist die Frauenkirche umgeben von weiteren Gebäuden

Immobilien Marktbericht


München und Umgebung | Tegernsee und Oberland

Unser regelmäßiger Marktbericht soll einen allgemeinen Überblick geben und Ihnen helfen, sich selbst ein Bild von der Marktentwicklung und den Rahmendaten zum Münchner Immobilienmarkt zu machen.

Immobilienmarktbericht - Vermietung und Verkauf

München - 9. Dezember 2022

In unserem aktuellen Marktbericht möchten wir Sie über folgende Themen informieren:

  • Möblierter Wohnungsmarkt – Zu wenig Angebot
  • Mr. Lodge Apartments
  • Immobilienverkauf: Deutliche Trendwende
  • Baugenehmigungen München und Landkreise
  • Bevölkerungsentwicklung Stadt München (30.09.2022)
  • Aufwärtstendenz am Münchner Büromarkt
  • Entwicklung am Arbeitsmarkt in München
  • Steigende Zinsen

Möblierter Wohnungsmarkt

Der weiterhin positive Arbeitsmarkt und das damit einhergehende knappe Wohnungsangebot sorgten auch in den letzten Monaten für sehr geringe Leerstände. Gefragt waren die klassischen Apartments und 2-Zimmer-Wohnungen bis hin zu größeren 3-5-Zimmer-Wohnungen und Häuser. Apartments in der Größenklasse 20-35qm blieben über das ganze Jahr extrem knapp. Hier scheint sich auch keine Änderung abzuzeichnen.

Die steigenden Energiekosten haben auch unsere Vermieter weiterhin beschäftigt. Wir stehen mit viel Einsatz beratend zur Seite. Bei den von uns durchgeführten Übergaben (dieses Jahr rund 1.500) versuchen wir die Mieter über die Thematik „Richtig Heizen und Lüften“ aufzuklären. Zudem übergeben wir den Mietern seit Herbst eine Broschüre mit Energiespartipps, auf Deutsch & Englisch, und die Mieter erhalten von uns einen kostenlosen Hygrometer mit Temperatur- und Luftfeuchtigkeitsanzeige. Wir möchten an dieser Stelle allen Vermietern empfehlen, ihren Mietern ebenfalls die Thematik „Richtig Heizen und Lüften“ näher zu bringen. Und soweit nicht schon durch uns geschehen, den Mietern einen Hygrometer zur Verfügung zu stellen. Das kann im Einzelfall vermeiden, dass unnötige Schäden durch Feuchtigkeit entstehen

Ausblick Vermietung:

Wir rechnen auch für die nächsten Monate mit einer stabilen, sehr guten Nachfrage. Das Angebot bleibt zu knapp. Wir suchen daher dringend gute möblierte 1-5-Zimmer-Wohnungen und Häuser für vorgemerkte und hochqualifizierte Fach- und Führungskräfte aus dem In- und Ausland, aber auch für Berufsanfänger oder Austauschstudenten. Vom kleinen Apartment bis zur familientauglichen größeren Wohnung, Haus oder Villa: In der Stadt München und im gesamten S-Bahngebiet, sowie im Oberland mit der Region Tegernsee sind alle Größen sehr gefragt.

Unsere Vermieterberatung hilft: Jeanine Goss, Luisa Hönig, Kevin Radde, Lisa Hessner, Steven Meyer, Louisa Kuß und Jenni Nguyen

Möblierte Vermietung: 089 340 823 44 | Unmöblierte Vermietung: 089 340 823 50 
vermieterberatung@mrlodge.de


Immobilienverkauf

Nachrichten zum Immobilienmarkt kommen täglich und berichten seit Monaten über eine Trendwende bei den Immobilienpreisen. Das Immobilienangebot ist in den letzten Wochen und Monaten massiv gestiegen. Das jetzige sehr hohe Gesamtangebot im Raum München und in den Landkreisen resultiert nicht aus einer Zunahme des Verkaufsinteresses, sondern aus einem schwierigeren Abverkauf. Viele Immobilien waren zu den geforderten Preisen nicht gefragt.

Die Kaufinteressenten sehen sich mit gestiegenen Zinsen, höheren Energiekosten und steigenden Lebenshaltungskosten konfrontiert. Die Finanzierungsspielräume sind für viele Kaufinteressenten daher erheblich kleiner geworden. In München gibt es zwar auch nach wie vor Vollzahler, d.h. Käufer, die keine Finanzierung benötigen, das ist aber nicht die Regel. Bei den meisten verkaufswilligen Eigentümern ist die Botschaft angekommen, dass der Markt sich verändert hat. Werden Kaufpreise realistisch angepasst oder angesetzt, wird Kaufinteresse erzielt und es kommt zu Abschlüssen. Es zeigen sich jetzt wieder vermehrt Unterschiede: Wie ist die Lage, ist die Immobilie zum Selbstbezug geeignet oder spricht sie nur den Kapitalanleger an. Wir stehen mit den Eigentümern in einem ständigen Dialog, um den Erfordernissen des Marktes gerecht zu werden. Für mögliche Käufer gilt es andererseits zu bedenken: Begehrte Immobilien gibt es nach wie vor nur einmal und Kaufgelegenheiten gilt es dann zügig zu nutzen.

Wer verkaufen wollte, hat sich das ein oder andere Mal vielleicht geärgert, nicht früher die Entscheidung getroffen zu haben. Auch jetzt sollte man einen solchen Verkaufswunsch nicht weiter hinauszögern. Lassen Sie sich beraten, lassen Sie Ihre Immobilie bewerten, um sich ein aktuelles Bild zu machen. Wir begleiten den Verkauf mit einer perfekten Unterstützung durch unser Verkaufsteam, durch hervorragendes (kostenloses) Staging und mit professioneller Fotografie sowie mit aussagekräftigen Videos und 360° Aufnahmen. Zudem profitieren Sie von unserer guten Zusammenarbeit mit Finanzierungsexperten und Finanzdienstleistern, die gerade in heutiger Zeit immer wichtiger wird.

Gerne unterstützt Sie unser Verkaufsteam im gesamten Verkaufsprozess mit langjähriger Erfahrung und Expertenwissen.

Für den Verkauf durch Mr. Lodge gibt es hervorragende Gründe:

  • Hoher Bekanntheitsgrad
  • Große Expertise in allen Immobilienbelangen
  • Die Vielsprachigkeit und Internationalität unserer Mitarbeiter
  • Das Marketingteam sorgt für die perfekte Aufmerksamkeit
  • Das Profi-Fotografenteam erstellt eine erstklassige Präsentation mit Fotos, Videos und 360° Aufnahmen mit MATTERPORT©
  • Das Home Staging (ohne Berechnung) von Mr. Lodge, damit Ihre Immobilie erstklassig präsentiert werden kann
  • Der Technische Service von Mr. Lodge zur Unterstützung der Eigentümer und Käufer
  • Die Vermietungsabteilung für Kapitalanleger
  • Die Zusammenarbeit mit Finanzierungsexperten und Finanzdienstleistern

Wir suchen weiterhin für Selbstbezieher und Kapitalanleger Apartments, Wohnungen, Häuser und Grundstücke im Großraum München mit den angrenzenden Landkreisen und im Oberland mit der Region Tegernse

Bernd Wedemeyer, Dr. Cornelia Koronakis, Selina Bilsing, Jacqueline Sauren, Julia Chmurnov, Edda Pucher, Lisa Wiedemann, Thomas Engel und Peter Sarta 

Tel: 089 340 823 540 | verkauf@mrlodge.de

 

ImmoScout24 Kaufangebote (Stadt München)

Entwicklung des Immobilienangebotes in den letzten Monaten, die in den angrenzenden Landkreisen ähnlich verlief.

Angebot Kauf Eigentumswohnungen – plus 114%

  • April: 1.728
  • Juni: 2.114
  • Juli: 2.612
  • Dezember: 3.700

Angebot Kauf Häuser – plus 129%

  • April: 279
  • Juni: 317
  • Juli: 416
  • Dezember: 640

Die Baugenehmigungen im Großraum München, angrenzenden Landkreisen und in den Landkreisen Bad Tölz-Wolfratshausen, Miesbach und Rosenheim

Niveau Höhe Vorjahr: In den ersten 9 Monaten 2022 (01.01.-30.09.2022) wurden weiterhin viele Baugenehmigungen erteilt. Starke Zahlen gab es im Landkreis München +82%, Erding +31% und im Landkreis Rosenheim + 36%. Zeitraum 01.01. bis 30.04.2022 im Detail (Veränderung gegenüber der Vorjahresperiode):

Zeitraum 01.01. bis 30.04.2022 im Detail (Veränderung gegenüber der Vorjahresperiode):

Stadt München5.690 (6740)-16%
Landkreis München1.758 (964)+82%
LK Bad-Tölz-Wolfratshausen371 (343)+8%
LK Dachau520 (582)-11%
LK Ebersberg250 (221)+13%
LK Freising541 (851)-37%
LK Erding916 (698)+31%
LK Fürstenfeldbruck507 (529)-4%
LK Miesbach375 (360)+4%
LK Starnberg370 (451)-18%
LK Rosenheim1.646 (1.206)+36%

Quelle: Bayerisches Landesamt für Statistik


Bevölkerungsentwicklung Stadt München zum 30.09.2022:

Bislang gibt es in diesem Jahr 8.485 mehr Haushalte (Stand Ende September). In den Sommermonaten hatte die Bevölkerung etwas abgenommen, um jetzt im September wieder zuzunehmen.

  • September 2022: 1.580.350 (Privathaushalte: 842.411)
  • Im Vergleich Dezember 2021: 1.562.128 (Privathaushalte: 833.926)

Saldo gegenüber Dezember 2021: +18.222 (Privathaushalte: +8.485)

Quelle: Stadt München


Büromarkt 2022: Q1 bis Q3 +34%

Das Maklerhaus BNP PARIBAS REAL ESTATE meldet auch für das 3. Quartal sehr gute Vermietungsergebnisse mit 201.000 m². Für die ersten 3 Quartale liegt der Umsatz bei 592.000 m² und 34% über dem Vorjahr. Man erwartet für das Gesamtjahr 750.000 m² und damit ein Ergebnis deutlich über den beiden Vorjahren.

Quelle: BNP PARIBAS REAL ESTATE, JLL


Arbeitsmarkt München robust

Auf dem Portal STEPSTONE ist das Stellenangebot Anfang Dezember gegenüber dem Herbst etwas rückläufig und liegt mit 13.900 Angeboten etwas unter dem Vorjahresniveau (14.300). Die Arbeitslosigkeit in München lag im Oktober 2022 bei 41.855, das entspricht einer Quote von 4,0 Prozent. Der Stellenbestand stieg bei der Bundesagentur im Oktober um 3.462 auf 14.253 (+21,7% über dem Vorjahr)

Quelle: Bundesagentur für Arbeit München, Stepstone


Die Zinsen aktuell leicht rückläufig

Im Vergleich zu den Vorwochen zeigt sich ein leicht abgeschwächtes Zinsniveau. Ein Vergleich mit dem Vorjahr zeigt aber das ganze Ausmaß: Immobilieninteressenten müssen mit über 2% mehr Zinsen rechnen. Die Banken berücksichtigen bei den Finanzierungen die gestiegenen Kosten für die persönliche Lebenshaltung und die Energiepreissituation.
Hier die aktuellen Werte, die sich auf eine 50%ige Beleihung beziehen, bei 500.000 Euro Kaufpreis und 2% Tilgung (diese Werte sind ohne Gewähr und stellen lediglich eine Orientierung dar):

LaufzeitFeb '08Okt '12Sep '16Mai '19Juli '21Juli '22Nov '22
5 Jahre4,19%1,73%0,71%0,70%0,62%2,70%3,30%
10 Jahre4,48%2,45%0,90%0,86%0,66%2,90%3,20%
15 Jahre4,63%2,91%1,34%1,19%0,92%3,10%3,30%
20 Jahre  1,57%1,49%1,12%3,40%3,50%

Quelle: Interhyp - www.interhyp.de


Wir bedanken uns an dieser Stelle für die gute Zusammenarbeit.

Ihr Norbert Verbücheln, Geschäftsführer
T.: 089 340 823 16 | norbert.verbuecheln@mrlodge.de

Cookie Hinweis
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, Werbungen anzupassen und zu messen und eine sichere Erfahrung zu bieten. Indem Sie die Schaltfläche "Alles zulassen und fortsetzen" betätigen, stimmen Sie zu, dass Daten über Cookies gesammelt werden.
Bitte aktivieren Sie Cookies in ihren Browsereinstellungen!