Markttelegramm - Wohnen auf Zeit


München - 04. Dezember 2008

Nachfrage im November 2008 über dem Vorjahr:

Im November konnte die Mr. Lodge GmbH im Vergleich zum Vorjahr, trotz höherer Marketingaufwendungen, nur geringfügig mehr möblierte Wohnungen vermitteln.

Nahezu alle 1-Zimmer Wohnungen wurden vermietet. Bei reger Nachfrage hätten wir durchaus mehr 1-Zimmer Apartments platzieren können.

Bei den 2- bis 3-Zimmer Wohnungen stieg, für die Jahreszeit typisch, der Leerstand. Größere Wohnungen (4-5 Zimmer) werden seltener Angeboten und sind gut nachgefragt.

Unsere Erwartungen für Dezember:

Wir erwarten auch weiterhin ein knappes 1-Zimmer Wohnungsangebot im gesamten Stadtgebiet.

Der Leerstand bzw. der Angebotsüberhang bei den 2-3-Zimmer Wohnungen wird sich im Dezember verstärken. Dies ist für den Monat eine typische Entwicklung. 

Die Finanzmarktkrise hat sich bislang nur geringfügig bemerkbar gemacht. Zu erwarten sind aber stärkere Auswirkungen bereits in den nächsten Wochen. Die Unternehmen werden zurückhaltender in Ihrer Personalpolitik und werden manches Projekt genauer prüfen. In jedem Fall haben wir in München einige große Unternehmen, denen es nicht gut geht.

Fazit: Die Nachfrage ist nach wie vor gut, aber die Zeiten werden schwieriger.

Der Münchener Arbeitsmarkt - Im November robust:

Im November ging die Arbeitslosigkeit nochmals auf nunmehr 48.672 zurück. Die Quote blieb mit 4,1% gegenüber dem Vormonat konstant (Vorjahr -11,5%).

Der Zugang der Stellenangebote reduzierte sich um ca. 21% gegenüber dem Vorjahresmonat. 

Die Arbeitsagentur erwartet, dass der Arbeitsmarkt verzögert auf die aktuellen Konjunkturveränderungen reagiert. Es sei damit zu rechnen, dass sich die aktuellen wirtschaftlichen Entwicklungen am Arbeitsmarkt in wenigen Monaten niederschlagen.

Hypothekenzinsen:

Hier die aktuellen Werte vom 28.11.2008 (Zinssatz effektiv).:
Laufzeit - Juni'05 / Juni'06 /Dezember'06/Okt'07/28.11.2008
5 Jahre: 2,91% / 4,02% /3,82 /4,55/3,84
10 Jahre: 3,49% / 4,27% /3,87 /4,71/4,34
15 Jahre: 3,75% / 4,47% /4,22 /4,85/4,53
Die Konditionen haben sich nochmals in den letzten 4 Wochen deutlich verbessert.
(Quelle: Bestkonditionen der Interhyp (www.interhyp.de)

Der nächste Bericht zur Marktlage erscheint am 12.01.2009.

Ihr Norbert Verbücheln

Cookie Hinweis
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, Werbungen anzupassen und zu messen und eine sichere Erfahrung zu bieten. Indem Sie die Schaltfläche "Alles zulassen und fortsetzen" betätigen, stimmen Sie zu, dass Daten über Cookies gesammelt werden.