Beispielbild einer möblierten Wohnung

Kontinuität statt Wohnraumzweckentfremdung


Möblierte Vermietung - Mindestmietzeitraum 6 Monate

Touristenmetropolen wie München, Berlin und Paris leiden seit Jahren unter der Umwandlung von unmöblierten Wohnungen in Ferienwohnungen. Die Städte gehen dagegen massiv vor. Auch für die Stadt München ist Wohnraumzweckentfremdung ein großes Thema.

Waren früher Vermietungen ab 3 Monaten Mietdauer toleriert, ahndet die Stadt München heutzutage Vermietungen unter 6 Monaten als Wohnraumzweckentfremdung. Lediglich bis zu 2 Monaten im Jahr gestattet sie Vermietungen an Touristen.  Mr. Lodge grenzt sich von diesen Kurzvermietungen seit dem 2. Quartal 2018 noch stärker ab. 

Bereits seit über 10 Jahren bieten wir Wohnungen nicht unter einem Mindestmietzeitraum von 3 Monaten an. Diesen Zeitraum haben wir im April 2018 auf 6 Monate angehoben, damit unsere Anbieter mit ihren Vermietungen auf der sicheren Seite sind und nicht in Konflikt mit der Stadt München kommen. Wir sprechen mit diesem Angebot Mietinteressenten an, die Wohnraum mittel- und längerfristig mieten wollen. Dies entspricht auch schon seit Jahren der Kernnachfrage. Rund 90% der Vermittlungen entfielen stets auf Anmietungszeiträume ab 6 Monaten. Die Kernnachfrage lag zu 80% zwischen 6 und 12 Monaten. Häufig wird zunächst ein Mietvertrag über 6 Monate abgeschlossen und dann verlängert. 

Wer mietet bei Mr. Lodge?

Das sind bei uns vornehmlich Menschen, die beruflich für mittel- und längerfristige Zeiten in München zu tun haben. Also Berater, Projektmanager oder Expats aus dem Ausland. Immer öfter sind es Menschen in der Probezeit, die noch nicht wissen, ob sie nach dem Umzug nach München übernommen werden oder ob sie bleiben wollen. In allen Fällen ist es anstrengend und teuer, eine Mietwohnung zu finden. Möblierte und ausgestattete Wohnungen werden vorgezogen. 

Was möchte Mr. Lodge?

Wir möchten Eigentümern die Chance bieten, ihre Wohnung flexibel zu vermieten. Gleichzeitig richten wir uns mit dem Angebot gezielt an Fachkräfte. Diese wollen, wenn sie 6 bis 36 Monate in München sind, nicht im Hotel leben - weil dies zu teuer und unpersönlich ist. Gleichzeitig wäre es viel zu teuer, für ein Jahr eine Wohnung in München anzumieten und komplett auszustatten. Das Ready-to-Live-Konzept ist für sie die perfekte Lösung. Unsere Auswertungen zeigen, dass dies der richtige Ansatz ist. 

Vorteile für Sie als Vermieter

Unser Vermietkonzept bietet Vermietern einerseits eine größere Kontinuität, da die Mieter oftmals auch ihren Mietvertrag verlängern, wenn etwa ihr Projekt länger dauert oder sie nach der Probezeit übernommen werden und sich mit der Wohnungssuche Zeit lassen wollen. Gleichzeitig bleiben Sie mit ihrer Kapitalanlage flexibel.

Ablauf der Vermietung

Wir stehen Ihnen als Ansprechpartner zur Verfügung

Falls Sie Fragen in Bezug auf die möblierte Vermietung haben, können Sie sich jederzeit an uns wenden. Wir helfen Ihnen gerne! Und wir halten für Sie den Kontakt zum Mieter und treten als Vermittler auf.

Ihre Ansprechpartnerin

Lisa Hessner

Unsere Mitarbeiter aus der Vermieterberatung sind gerne für Sie da.

Tel.: 089 340 823-44

Lisa Hessner
Leitung Vermieterberatung

Cookie Hinweis
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, Werbungen anzupassen und zu messen und eine sichere Erfahrung zu bieten. Einzelne Cookies werden jedoch nur verwendet, wenn und soweit Sie hierfür zuvor Ihre Einwilligung erteilt haben. Um welche Cookies es sich dabei handelt, erfahren Sie, indem Sie auf „Einstellungen“ klicken und die jeweilige Kategorie auswählen, sowie in unserer Datenschutzerklärung. Indem Sie auf „Alles zulassen und fortsetzen“ klicken, willigen Sie ein, dass die Mr. Lodge GmbH alle unter „Einstellungen“ genannten Cookies setzt und personenbezogene Daten von Ihnen verarbeitet, um Ihnen bestimmte Funktionen der Webseite bereitzustellen, die Webseite zu optimieren und/oder um Ihnen Anzeigen zu präsentieren, die Sie interessieren könnten.. Ihre Einwilligung können Sie auf einzelne Cookies beschränken, indem Sie unter „Einstellungen“ nur bestimmte Cookies auswählen, und auf „Meine Auswahl bestätigen“ klicken. Die Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen, indem Sie Ihre Cookie Einstellungen wie in der Datenschutzerklärung beschrieben, ändern.