Genieße ein Picknick in einem der Münchner Parks


Englischer Garten

Geschichte: Um seine Unbeliebtheit beim Volk zu mildern, ließ der Kurfürst Karl Theodor 1789 - in Frankreich war die Revolution in vollem Gange - von Friedrich Ludwig Schell einen Volkspark in den Isarauen anlegen. Das Volk war begeistert über die großzügige Anlage - mit heute rund 4 qkm der größte Stadtpark der Welt - im englischen Stil, der auf dekorative Bepflanzung und Beschneidung verzichtet und einen natürlichen Bewuchs immitiert. Der Garten: Jogger, Reiter, Radler, Kinderwägen, Hunde, Verliebte und Studenten haben den Garten von Früh bis Spät in Besitz genommen. Vor allem an schönen Tagen flutet das Leben im südlichen Teil des Gartens: Sonnenanbeter machen es sich auf den Wiesen rund um den Eisbach bequem oder verschaffen sich bei einem kurzen Bad Abkühlung, im Süden üben sich die Surfer auf und im kalten Wasser. Das bunte Treiben aus Musikern, Eisverkäufern, Ball- oder Frisbeyspielern, Capoeiratänzern oder Jongleuren kann man zu Fuß, per Kutsche oder auf einer Rikschafahrt beobachten. Markant ist der kleine Rundtempel Monopterus. Weiter im Norden kann man bei Blasmusik mit Touristen und Einheimischen am Chinesischen Turm gemütlich eine Maß trinken. Wer´s nobler will, sollte den Biergarten am Seehaus aufsuchen oder mit Futter bewaffnet, per Ruderboot auf dem Kleinhesseloher See, die Schwäne, Enten und Gänse füttern. Im nördlichen Teil des Englischen Gartens geht es beschaulicher zu. Wer ganz in Ruhe spazieren gehen oder sich einfach auf der Wiese ausstrecken möchte, kommt hier am besten auf seine Kosten.

Adresse

80538 München

Wetter

© Mr. Lodge GmbH Englischer Garten


Hirschgarten

Der Hirschgarten wurde zur Kurfürstenzeit als Jagdgebiet für Rotwild errichtet. Heute lockt der Park Spaziergänger, Jogger und Radlfahrer, die gerne auch mal einen Abstecher in den beliebten angrenzenden Biergarten machen. Für die Kleinen gibt es einen großen Spielplatz mit Kettenkarussell und im zwei Hektar großen Damwildgehege lässt sich das einheimische Jagdwild gerne bewundern.

Kontakt

Tel.: 089 179 991 19
Website: www.hirschgarten.de/.

Adresse

Hirschgarten 1
80639 München

Wetter

© Mr. Lodge GmbH Hirschgarten


Luitpoldpark

Die Münchner Bürger schenkten ihrem Prinzregenten Luitpold diesen Park 1911 zu seinem 90. Geburtstag. Die mit Linden bepflanzte 33 Hektar große Anlage wird vom Luitpoldhügel - einem ehemaligen Schuttberg - bestimmt. Erfrischung gibt es für den Besucher im Bamberger Haus, dem Parkschlösschen, wo sich ein Café-Restaurant und die Karikaturistengalerie "Cartoon-Caricatur-Contor" befinden.

Adresse

Brunnerstraße 2
80804 München

Wetter

© Mr. Lodge GmbH Luitpoldpark


Olympiapark

Für die Olympischen Sommerspiele 1972 wurde auf dem Oberwiesenfeld, das ehemals als Exerziergelände, später als Flughafen genutzt wurde, das 3 qkm große Olympiagelände errichtet. Auf dem Schutt der im Krieg zerstörten Häuser schufen tausende von Handwerkern in vier Jahren eine attraktive Hügellandschaft mit einem künstlichen See, Alleen und eindrucksvollen Bauwerken. Das Konzept, dass das Gelände auch nach den Spielen nutzbar bleibt, konnte gut verwirklicht werden: Im Olympiapark kann man nicht nur ausgedehnte Spaziergänge unternehmen - Ruderbootfahrten auf dem Olympiasee, Skaten, Rodeln, Freeclimbing und das schöne Garten-Hallenbad machen den Park zu einem beliebten Naherholungsgebiet.

Kontakt

Tel.: 089 306 70
Website: www.olympiapark.de.

Adresse

Spiridon-Louis-Ring 21
80809 München

Wetter

© Mr. Lodge GmbH Olympiapark


Ostpark

Der Ostpark wird geprägt durch seine künstlich errichtete Hügellandschaft und den vielen kleinen Kanälen. Die Wiesen laden zum Relaxen oder Ballspielen ein, die breiten Wege zum Skaten, Radfahren oder Joggen. Anschließend kann man sich im Biergarten am malerischen See eine kleine Erfrischung gönnen oder einen Abstecher ins angrenzende Michaelibad unternehmen.

Adresse

Feichtstraße 19
81735 München

Wetter

© Mr. Lodge GmbH Ostpark


Südpark

Dieser romantische, waldige Park mit seinen breiten Kieswegen ist der ideale Ort für erholsame Spaziergänge oder sportliche Betätigungen unter freiem Himmel: Ballspiele, Radfahren, Joggen, Tischtennis oder ein Lauf durch den Trimm-Dich-Pfad lassen den Alltagsstress schnell vergessen.

Adresse

Südpark Allee 200
81379 München

Wetter

© Mr. Lodge GmbH Südpark


Westpark

Der Westpark wurde 1983 für die Internationale Gartenbauausstellung angelegt. Die schönen Beete und von seltenen Tierarten bewohnte Feuchtbiotope sind noch heute zu bewundern. Im Sommer finden Theateraufführungen, Konzerte und Open-Air-Kinovorstellungen auf der Freilichtbühne statt. Breite Fahrrad-und Spazierwege, großflächige Wiesen für Ballspiele, sowie Biergärten und Cafés bieten viele Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung.

Adresse

Preßburgerstraße 35
81377 München

Wetter

© Mr. Lodge GmbH Westpark

nach oben  zurück