Mr. Lodge GmbH · Barer Str. 32 · 80333 München · 089 340 823-0 · info@mrlodge.de

Das Münchner Verkehrsnetz – MVV

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln durch München

Die Stadt München verfügt über ein großes öffentliches Verkehrsnetz aus S-Bahn, U-Bahn, Tram und Bus und besteht aus insgesamt 4 Zonen und 16 Ringen.

Eine Übersicht über alle Zonen und Ringe finden Sie hier, dort sind alle Strecken der verschiedenen Verkehrsmittel eingezeichnet. Es gibt zusätzlich einzelne Netzpläne für U-Bahn & S-Bahn, Tram & Bus und das Nachtliniennetz.

Die verschiedenen Tarifzonen und Ringe

  • Jede Zone im MVV-Netz besteht aus 4 Ringen. Der Innenraum München erstreckt sich über die Ringe 1-4, der komplette Außenraum umfasst die Ringe 5-16.
  • Einzelfahrkarten, Tageskarten und 3-Tageskarten können nur für eine gesamte Zone gekauft werden, Wochenkarten und Monatskarten jedoch auch nur für einzelne Ringe.
  • Als Kurzstrecke versteht man eine Fahrt bis zur 4. Haltestelle, davon jedoch nur 2 Haltestellen mit S- oder U-Bahn oder X-Bus. Eine Kurzstrecke kann über die Einzelfahrkarte gekauft werden oder über die Streifenkarte. Die Streifenkarte gilt für mehrere Fahrten und Zonen und kann zu unterschiedlichen Zeiten genutzt werden.
  • Bei Einzel- und Streifenkarten ist zu bedenken, dass diese nach dem Stempeln zeitlich limitiert sind und nur in eine Fahrtrichtung gelten. Tageskarten, Wochenkarten und Monatskarten gelten für beliebig viele Fahrten.
  • Tageskarten und 3-Tageskarten können auch als Gruppenticket für bis zu 5 Personen gelöst werden.
  • Für Wochen- und Monatskarten gibt es die sogenannte IsarCard. Diese gibt es auch vergünstigt für Fahrten ab 9 Uhr oder für Personen ab 60 Jahren. Des Weiteren gibt es spezielle Ausbildungstarife für Schüler, Studenten und Auszubildende.
  • Die Mitnahme von Handgepäck, Kinderwagen und einem Hund ist kostenlos.
  • Fahrräder dürfen zu bestimmten Zeiten für EUR 3,- mitgenommen werden.

Tipps für eine bequeme Fahrt

  • Um die nächste Verbindungsmöglichkeit einsehen zu können, empfehlen wir die Fahrplanauskunft der MVV.
  • Auch bequem unterwegs möglich mit der MVV-App.
  • Wer nicht immer das passende Kleingeld parat hat, kann auch ganz einfach per Handyticket die richtige Fahrkarte lösen.

Mr. Lodge wünscht viel Spaß beim Erkunden der Stadt München und stets gute Fahrt!