Zur Zeit wird gefiltert nach: Vorher-Nachher ×

Silke Steingröver 25.09.2014
Kommentare 1

In Teil 1 sind wir letzten Monat darauf eingegangen welche die optimalen Rahmenbedingungen für gute Wohnungsfotos sind und warum sich neue Fotos bei einem Mieterwechsel meist lohnen – zur Erinnerung:

  • Neue Möbel oder technische Geräte: Röhrenfernseher wurde durch Flachbildfernseher ersetzt
  • Wetterbedingungen und Jahreszeiten: Ideale Lichtverhältnisse und schönere Umgebungsfotos im Frühjahr / Sommer
  • Stetige Entwicklung der Fototechnik: Größere Bildausschnitte, bessere Farbwiedergabe und schärfe Bilder

 Im heutigen Beitrag möchten wir speziell auf die Wohnungsvideos eingehen.

[...]

Beitrag lesen...

Silke Steingröver 31.07.2014
Kommentare 0

Kommt eine Wohnung nach einem längeren Mietzeitraum zurück ins Angebot, wirkt sie im Vergleich zu anderen Wohnungsangeboten oft unterpräsentiert. Daher ist es bei der möblierten Vermietung besonders wichtig, regelmäßig neue Fotos erstellen zu lassen.

Neue Möblierung oder technische Geräte

Eine veränderte Ausstattung der Wohnung ist selbstverständlich der wichtigste Grund für neue Wohnungsbilder. Wenn der alte Röhrenfernseher durch einen neuen Flachbildschirm ersetzt oder abgewohnte Möbelstücke erneuert wurden, ist das nicht nur interessant für potentielle Mieter - die Wohnung lässt sich insgesamt besser und schneller vermitteln.

Wetterbedingungen und Jahreszeiten

Wenn der letzte Fototermin im Winter oder bei Regen stattgefunden hat, wirkt die Wohnung dadurch dunkel oder die Aussicht etwas trist. Der ideale Zeitpunkt für einen Fototermin ist im Sommer bei Sonnenschein – bei diesen Bedingungen herrschen die ansprechendsten Lichtverhältnisse  für die Innenaufnahmen. Auch die Aussichts-, Garten- oder Balkonbilder wirken insbesondere bei viel grün in der Umgebung freundlicher.

[...]

Beitrag lesen...

Julia Schmid 19.03.2014
Kommentare 0

Die Möblierung des Balkons oder der Terrasse ist besonders im Frühjahr ein interessanter Aspekt. In dem Blogbeitrag "Möblierungstipps für Balkon und Terrasse" finden Sie detailliertere Tipps zu diesem Thema. Passend zum sonnigen Wetter der letzten Tage in München haben wir hier ein Vorher-Nachher-Beispiel einer gelungenen Terrassenmöblierung:

Vorher:

Der Balkon war bisher nicht möbliert und wirkte dadurch kühl und unattraktiv. Außerdem setzte sich an Boden-, Wand- und Betonflächen immer mehr witterungsbedingte Ablagerungen und Grünspan ab. Der Gesamteindruck ist wenig einladend.

[...]

Beitrag lesen...

Julia Schmid 06.03.2014
Kommentare 1

Bei manchen Wohnungen ist die Einrichtung leider etwas veraltet und der Charme einer vergangenen Zeit nicht zu übersehen. Die Möblierung ist dann leider nicht mehr für den heutigen Geschmack ansprechend. Hier haben wir ein Beispiel für eine zeitgemäße Ummöblierung eines Wohnzimmers.

Vorher:

Das Wohnzimmer wurde vor einiger Zeit mit einem schweren, grünen Ledersofa mit passendem Sessel eingerichtet. Der Teppich verdeckte den Fußboden und der Couchtisch war nicht mehr zeitgemäß, ebenso wenig wie die graue Fadengardine. Der Gesamteindruck: leider mehr als veraltet.

[...]

Beitrag lesen...

Julia Schmid 27.11.2013
Kommentare 0

Heute stellen wir Ihnen ein aktuelles Projekt aus der Reihe "Vorher-Nachher" vor. Die 3-Zimmer-Wohnung mit 86 qm liegt in einer ruhigen Wohnlage in Schwabing in der Neubausiedlung am Ackermannbogen, fast direkt am Olympiapark. Die Innenarchitektin Peggy Herrnsdorf aus der Mr. Lodge Einrichtungsabteilung übernahm die Koordination der Fertigstellung des Innenausbaus für den im Ausland lebenden Eigentümer und kümmerte sich fortan um das Einrichtungskonzept mit Auswahl und Einkauf der Möblierung bis hin zur Ausstattung und Enddekoration für den bevorstehenden Fototermin.

[...]

Beitrag lesen...

nach oben  zurück