Tel.: 089 340 823-0Suchanfrage
Dietmar Schlüter 20.10.2016
Kommentare 0

Neuigkeiten zur „Wohnungsgeberbestätigung“: es wird einfacher für Vermieter.

Im vergangenen September hat der Gesetzgeber das Bundesmeldegesetz geändert: ab 1. November 2016 müssen Vermieter ihren Mietern nur noch den Einzug bestätigen. Der Auszug braucht den Mietern ab 1.11. nicht mehr bestätigt zu werden (§ 19 Bundesmeldegesetz).

Das Bundesmeldegesetz hatte im vergangenen Jahr die Vermieter dazu verpflichtet, dem Mieter Einzug und Auszug zu bestätigen. Damit sollen Scheinanmeldungen bei den Einwohnermeldeämtern verhindert werden. Eine Evaluierung der Verpflichtung zur sogenannten „Wohnungsgeberbestätigung“ führte zu der Erkenntnis, dass die Bestätigung des Auszugs für die Erreichung des Gesetzeszwecks nicht erforderlich ist. Daher will der Gesetzgeber den Vermietern und der Verwaltung den entsprechenden Aufwand nun mit Wirkung ab 1.11. ersparen. 

Als Vermieter müssen Sie daher ab 1.November 2016 ihrem Mieter nur noch den Einzug bestätigen. Den Auszug brauchen Sie Ihren Mietern ab dem 1.11. nicht mehr bestätigen. 

Das Formular der Stadt München für die Wohnungsgeberbestätigung finden Sie auf der Webseite der Stadt München.

Kommentare (0)

Leider sind noch keine Kommentare vorhanden.
Legen Sie doch gleich los und schreiben Sie den ersten Kommentar. Wir freuen uns :-)

Neuen Kommentar schreiben

* Pflichtfelder

CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.