Tel.: 089 340 823-0Suchanfrage
Norbert Verbücheln 13.06.2004
Kommentare 0

Aktuelle Marktlage für möblierte Wohnungen in München vom Juni 2004

Norbert Verbücheln - Unser Experte stellt den Wohnungmarkt vor

Möblierte Wohnungen (München) im Zeitraum 01.01.-31.5.2004 

Die positive Entwicklung des ersten Quartals hat sich bei Mr. Lodge verstetigt d.h. die Vermittlungen konnten in der genannten Periode um über 10% gesteigert werden und wurden teils begrenzt durch ein unzureichendes Wohnungsangebot in gefragten Lagen und einer guten Ausstattungsqualität.

Ausblick: Mehr Nachfrage nach möblierten Wohnungen in München

Aufgrund unserer sehr guten Vermittlungsergebnisse durch eine entsprechend gute Nachfrage in allen Monaten dieses Jahres, kommt es nur zu geringfügigen Angebotsüberhängen, sodass die Situation für die Vermieter möblierter Wohnungen sich besser darstellt, als noch vor einigen Monaten erwartet. Teilweise konnten etwas höhere Mietpreise im Vergleich zu 2003 durchgesetzt werden. Es zeigt sich nach wie vor, dass ein hoher oder gar überhöhter Mietpreis meistens zu einem deutlich größeren Leerstandsrisiko führt.

Die sich abzeichnende weltwirtschaftliche Erholung ist für die stark exportorientierte Wirtschaft im Großraum München, von entscheidender Bedeutung. Wir gehen daher mittlerweile von einer weiterhin ansteigenden Nachfrage nach möblierten 1-4-Zimmer Wohnungen aus. Wenn es so kommt, ist dies natürlich ein beruhigender Ausblick für die Anbieter möblierter Wohnungen, die im Übrigen als erste eine Verbesserung der wirtschaftlichen Lage spüren werden.

Mehr Münchener: Bevölkerungsentwicklung Großraum München 2020

Die aktuelle Bevölkerungsprognose des Berlin-Instituts für den Zeitraum bis 2020 ist für den Großraum München ausgesprochen positiv und zeigt einmal mehr wie gut der Raum München als Immobilieninvestitionstandort ist. Von den 440 deutschen Kreisen und kreisfreien Städten erhielten nur 19 Kreise eine Gesamtbewertung besser als 3,0. Im Umland von München erhielten allein 5 Kreise diese Bewertung, nämlich:
Dachau, Ebersberg, Erding, Freising und München Landkreis. 

Für folgende Umland-Kreise wird eine Zunahme der Bevölkerung um mehr als 10-20% erwartet:
Dachau, Ebersberg, Erding, Freising, Starnberg

Für die Kreise München Land, Fürstenfeldbruck und München erwartet man nach dieser Prognose eine Zunahme der Bevölkerung um 0-10%.

Arbeitsmarkt München Aufwärtssignale:

Leichte Aufwärtssignale kamen vom Münchener Arbeitsmarkt im Monat Mai. Die Erwerbslosigkeit lag bei 67.346 bei einer Quote von 5,7%. Die der Bundesarbeits- agentur angebotenen freien Stellen haben mit 6.561 zumindest wieder das Vorjahresniveau erreicht. 6,8 % mehr freie Arbeitsplätze im Vergleich zum Vormonat.
Nach wie vor aber ist das Angebot an Arbeitsplätzen zu gering.

Ihr Norbert Verbücheln
Investitionsberatung 
MR. LODGE GMBH
T. 089- 34 08 23-16

Kommentare (0)

Leider sind noch keine Kommentare vorhanden.
Legen Sie doch gleich los und schreiben Sie den ersten Kommentar. Wir freuen uns :-)

Neuen Kommentar schreiben

* Pflichtfelder

CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.