Mr. Lodge GmbH · Barer Str. 32 · 80333 München · 089 340 823-0 · info@mrlodge.de

Tel.: 089 340 823-0Suchanfrage
Sis 2016 Silke Steingröver 25.05.2017
Kommentare 0

Home Staging

Immobilienverkauf: Wir setzen auf Home Staging

Eine einladende Atmosphäre, geschmackvolle Möblierung und dezente Farbakzente: Schon beim Betreten eines Raumes entscheiden wir, ob wir uns darin wohlfühlen oder nicht. Ein schön gestalteter Raum weckt angenehme Gefühle. Eine leere Wohnung mit weißen Wänden wirkt kühl und abweisend. Für den Käufer einer Immobilie ist jedoch der erste Eindruck entscheidend. 

Immobilien professionell in Szene gesetzt

Unsere Experten aus der Einrichtungsberatung wissen, dass es Kaufinteressenten schwer fällt, sich eine leere Wohnung möbliert vorzustellen. Und da sich Mr. Lodge durch die möblierte Vermietung bestens mit Inneneinrichtung auskennt, setzen die Makler im Verkauf immer öfter auf Home Staging.

Hier ein aktuelles Beispiel für Home Staging durch Mr. Lodge:

Durch das Home Staging wurden wohnliche Akzente im hellen Wohnbereich mit Kachelofen gesetzt. Das moderne Design der Möbel harmoniert schön mit den warmen Holztönen. 

Der Esstisch mit vier Stühlen bietet Platz für Gäste und unterstreicht das Raumgefühl des großzügigen Wohn-/Esszimmers.

Durch die Kombination von verschiedenen Textilien und sanften Farben wurde aus einem leeren Raum ein gemütliches Schlafzimmer welches zum Verweilen einlädt.

Der großzügig geschnittene Eingangsbereich bietet ausreichend Platz für Stauraum. Zudem inspiriert die vorübergehend eingezogene Ausstattung und Möblierung.

Fazit:
Mit nur wenigen Mitteln wurde innerhalb kurzer Zeit eine angenehme Wohlfühlatmosphäre geschaffen. Weitere Informationen finden Sie im Verkaufsexposé der dargestellten Wohnung:

 2-Zimmer-Gartenwohnung mit Kamin

Home Staging ist so vielfältig wie komplex: Es besteht nicht nur darin, Accessoires in Wohnbereichen zu platzieren. Vielmehr setzen erfahrene Einrichter auf neutral gestrichene Wände, um möglichst viele Interessenten anzusprechen. Der persönliche Geschmack bleibt im Hintergrund. Denn: Die Wohnung soll zwar eingerichtet, aber nicht bewohnt wirken. Viele Menschen setzen eine neue Wohnung mit einem neuen Lebensabschnitt gleich. Umso wichtiger ist es, dass alles neu, sauber und funktionstüchtig aussieht.

Kleines Budget - große Wirkung

Für die optische Aufbereitung einer Immobilie sollten Verkäufer auf Profis setzen. Mr. Lodge etwa verfügt über ein eigenes Home Staging-Team aus Inneneinrichtern und Innenarchitekten. Es kommt gezielt zum Einsatz, um den Verkauf ausgewählter Immobilien zu unterstützen. Dabei zeigt sich mitunter, dass nicht immer die komplette Klaviatur des Home Staging gespielt werden muss. Bereits kleine Verschönerungsmaßnahmen oder eine professionelle Dekoration können eine große Wirkung bei der Präsentation der Immobilie haben. Dadurch werden nicht nur bessere Preise erzielt - Objekte lassen sich auch schneller verkaufen.

Weitere Informationen auf unserer Verkaufswebseite:

www.mrlodge-immobilien.de

Kommentare (0)

Leider sind noch keine Kommentare vorhanden.
Legen Sie doch gleich los und schreiben Sie den ersten Kommentar. Wir freuen uns :-)

Neuen Kommentar schreiben

* Pflichtfelder

CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.