Mr. Lodge GmbH · Barer Str. 32 · 80333 München · 089 340 823-0 · info@mrlodge.de

Geschäftsführer Norbert Verbücheln Norbert Verbücheln 12.03.2018
Kommentare 0

Marktbericht 'Wohnen auf Zeit' und Immobilien - Neuigkeiten aus dem Unternehmen - März 2018

Norbert Verbücheln - Unser Experte informiert über den Wohnungsmarkt in München

 

Unser regelmäßiger Marktbericht soll einen allgemeinen Überblick geben und Ihnen helfen, sich selbst ein Bild von der Marktentwicklung und den Rahmendaten zum Münchner Immobilienmarkt zu machen. Der Themenüberblick:

  • Rückblick: Der möblierte Wohnungsmarkt 2017 – Erste Bilanz  Q1 2018
  • Leistungsbilanz 2017: Mr. Lodge in Zahlen
  • Neues zur Groko und Mietpreisbremse
  • Spitzenpreise: Immobilienverkauf durch Mr. Lodge
  • Rückgang der Bevölkerung in 2017
  • Baugenehmigungen – Rekord in München +38 %
  • Büromarkt – Rekordjahr 2017
  • Arbeitsmarkt in München – sehr robust
  • Hypothekenzinsen stabil

Sollten Sie darüber hinaus konkrete Fragen haben, kontaktieren Sie uns. Ob Möglichkeiten einer möblierten Vermietung auf Zeit oder der Verkauf Ihrer Immobilie: Gern stehen wir Ihnen stets persönlich zur Verfügung, um auf Ihre individuelle Situation einzugehen und um gemeinsam Lösungen zu finden: vermieterberatung@mrlodge.de


Der möblierte Wohnungsmarkt 2017, Q1 2018

Im vergangenen Jahr 2017 konnte Mr. Lodge mehr Wohnungen und Häuser als im Vorjahr erfolgreich vermitteln. Das Angebot möblierter Einheiten war im vierten Quartal in allen Segmenten unerwartet knapp, dadurch konnten größere Leerstände vermieden und frei werdende Wohnungen meist nahtlos weitervermietet werden.

Auch im Januar und Februar 2018 zeigte sich eine gute bis sehr gute Nachfrage bei knappem Angebot.

Generell erwarten wir für die nächsten Quartale eine weiterhin hohe Nachfrage für alle Segmente, die zudem durch den exzellenten Arbeitsmarkt unterstützt wird.

Im Verlauf des Jahres kommen weitere möblierte Apartmenthäuser auf den Markt. Es zeigt sich aber, dass von den im Bau befindlichen und geplanten größeren Apartmenthäusern mit etwa 3.500 Einheiten in diesem Jahr weniger als 500 Stück tatsächlich zur Vermietung angeboten werden.

Sehr hilfreich war für viele Vermieter die Beratung durch unsere Innenarchitektinnen aus unserer Einrichtungsabteilung. Ob eine Basisberatung vor Ort oder eine komplette, schlüsselfertige Umsetzung einer Möblierung und Ausstattung – wir finden die beste Lösung für Ihre Immobilie. Wir unterstüzten Sie gerne und finden die beste Lösung für Ihre Immobilie. Das Team der Einrichtungabteilung berät Sie gerne: www.mrlodge.de/infos-fuer-vermieter/einrichtungsberatung/

Haben Sie noch Fragen zu Verbesserungsmöglichkeiten? Sind die Miete, die Möblierung und /oder die Ausstattung Ihres Objektes wettbewerbsfähig? Unsere Vermieterberatung unterstützt Sie: Norbert Verbücheln, Dietmar Schlüter, Steven Meyer und Lisa Hessner: Tel. 089 340 823-44


Mr. Lodge - Leistungen 2017 in Zahlen:

Mr. Lodge hat sich 2017 in einem dynamischen Marktumfeld weiter sehr solide entwickelt. Das spiegelt sich auch eindrucksvoll in den Zahlen wider. Hier eine Übersicht über unsere Leistungen im Jahr 2017: 

  • 11.995 neu registrierte Mietgesuche
  • 2.815 erfolgreich vermittelte möblierte Wohnungen und Häuser (234 pro Monat)
  • 8.100 wahrgenommene Besichtigungs-, Übergabe- und Rückgabetermine für Vermieter und Verkäufer
  • 1.911 organisierte Reinigungen für Vermieter
  • 1.753 Vor-Ort-Termine unseres technischen Services im Auftrag der Vermieter
  • 7.100 durchgeführte Vermieterberatungen
  • 20,1 Millionen Verkaufssumme Immobilien (Wohnungen, Häuser und Grundstücke)

Neues zur Groko und Mietpreisbremse

Für Bestandsimmobilienbesitzer plant die neue Große Koalition (Groko) unter anderem eine Verschärfung der Mietpreisbremse. Der Vermieter wird zukünftig verpflichtet, die Vormiete bei Neuvermietungen offenzulegen. Zudem soll die Mietpreisbremse noch 2018 auf den Prüfstand. Gefordert wird von Mieterverbänden eine Sanktionsmöglichkeit für Vermieter, die sich nicht an die Mietpreisbremse gehalten haben.

Weiterhin werden die Möglichkeiten zur Mieterhöhung nach einer Renovierung deutlich reduziert. Die Modernisierungsumlage soll von 11 auf 8 % gekürzt werden.


Immobilienverkauf durch Mr. Lodge – auch 2018 mit Spitzenpreisen:

Wir blicken auf ein sehr erfolgreiches Jahr 2017 zurück. Die Immobilienbesitzer, die über Mr. Lodge im vergangenen Jahr verkauft haben, konnten Spitzenpreise erzielen.

360 Grad Darstellung von Immobilien

Für 2018 erwarten wir bei anhaltend sehr hoher Nachfrage weiterhin erstklassige Verkaufspreise. 

Ab Mitte März 2018 präsentieren wir Ihre Verkaufsobjekte zusätzlich mit interaktiven virtuellen Rundgängen mit 360° und 3D-Ansichten durch 3D-Kameratechnologie.

Erleben Sie Ihre Immobilie aus völlig neuen Perspektiven.

 

 

Profitieren auch Sie von unserer Erfahrung, wenn Sie Ihre Immobilie verkaufen möchten. 

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Die Beratung im Verkauf erfolgt durch ausgewiesene langjährige Immobilienexperten.
  • Die exzellente Präsentation der Immobilie durch Fotos in Mr. Lodge–Spitzenqualität.
  • Virtuelle Rundgänge mit 360° und 3D Ansichten
  • Wir bereiten Immobilien durch Homestaging für den Verkauf vor, wenn es sich anbietet und gewünscht ist. (Dies ist bis zu einem bestimmten Umfang für den Verkäufer kostenfrei.)
  • Wir bieten Finanzierungsberatung und Finanzierungsvermittlung aus einer Hand.

Neben den üblichen Veröffentlichungen auf den gängigen Internetportalen und unserer Homepage bieten wir unseren Verkäufern aufgrund unserer vielen Vermieterkontakte einen erweiterten, potentiellen Käuferkreis (z.B. unsere aktuellen Vermieter, die an Zukauf interessiert sind und/oder Flyer-Werbung im Umfeld des Verkaufsobjektes, um latent interessierte Käufer aus dem Umfeld anzusprechen).

Das Bild zeigt den Leiter der Verkaufsabteilung von Mr. Lodge, Peter Sarta

Unsere Verkaufsabteilung berät Sie gerne.

Ihr Ansprechpartner:
Peter Sarta, Verkaufsleiter

T.: 089 340 823 541 | M.: 0170 975 83 26
peter.sarta@mrlodge.de  www.mrlodge-immobilien.de


Rückgang der Bevölkerung 2017 in München:

Schon im Sommer haben wir auf den Rückgang der Bevölkerung aufmerksam gemacht. Er hat sich zum Jahresende beschleunigt und offenbar hat es auch keine rein statistischen Gründe. Im Gesamtjahr 2017 verzeichnet  München einen Bevölkerungsrückgang in Höhe von 16.804 Personen (Stand Dezember 2017: 1.526.056 Personen /Stand Dezember 2016: 1.542.860).

2017 stehen bei allen Bevölkerungsgruppen Minuszeichen:

  • Gesamtbevölkerung: -16.804
  • Deutsche Bevölkerung: -1.472
  • Aus EU Ländern: -13.366
  • Ausland gesamt: -15.332

Die Prognose sah stattdessen eine jährliche Zunahme von über 21.000 Personen vor. Der Trend setzt sich auch im Januar 2018 gebremst fort. Rückgang im Januar 2018 um -438 Personen 


Baugenehmigungen 2017: Rekord in München +38 %

Stark steigende Baugenehmigungszahlen verzeichnet die Stadt München. Im Gesamtjahr 2017 konnte die Stadt 11.910 Wohnungen genehmigen und steigerte das gute Ergebnis des Vorjahrs um +38 %.
Dieser Wert ist im langjährigen Vergleich ein Spitzenwert und übertrifft die Genehmigungszahlen mancher Jahre um mehr als 100 %. Allerdings: Nicht jede genehmigte Wohnung wird gebaut. Man kann aber mit einem massiv steigenden Angebot in den Jahren 2019 bis 2021 rechnen.

In den Landkreisen war keine Dynamik. Hier stiegen nur in den Landkreisen Dachau und Erding die Genehmigungen um bis zu 21 %. In allen nachstehend aufgeführten Kreisen wurden 6.673  (2016: 6.863) Wohnungen genehmigt, was einem Minus von 2,8 % entspricht.


Die Baugenehmigungszahlen für Wohnungen

Zeitraum 1.1. bis 31.12.2017 (Veränderung gegenüber der Vorjahresperiode) im  Detail:

  • Stadt München: 11.910 (8.650 /+37,7 %)
  • Dachau: 863 (715/+20,7 %)
  • Ebersberg: 668 (801/-16,6 %)
  • Erding: 900 (744/+21,0 %)
  • Freising: 948 (1.197/-20,8 %)
  • Fürstenfeldbruck: 846 (752/+12,5 %)
  • Landkreis München: 1.842 (1.965/-6,2 %)
  • Starnberg: 606 (689/-12 %)

Quelle: Bayerisches Landesamt für Statistik


Büromarkt – Rekordjahr 2017:

Sehr positive Signale kommen vom Büromarkt München. Die Maklerunternehmen Savills, Cushman & Wakefield, Colliers u.a. sprechen übereinstimmend von einem Rekordjahr. Je nach Einschätzung wurden 920.000 bis 997.000 Quadratmeter vermietet – ein Rekordergebnis und nur im Jahr 2000 übertroffen. Allein ca. 175.000 Quadratmeter gingen an den BMW-Konzern, laut Colliers. Die Region Nord und Stadtrand Nord zählt generell zu den umsatzstärksten Regionen. 2018 werden rund 360.000 Quadratmeter Bürofläche fertig gestellt, dies wird die hohe Nachfrage aber nicht ausgleichen, sodass mit einer weiteren Verknappung des Angebotes gerechnet wird. Die Leerstandsquote wird derzeit mit 3,3 % angegeben (2006: 6,8 %).


Arbeitsmarkt in München sehr robust:

Der Münchener Arbeitsmarkt befindet sich weiter in exzellenter Verfassung. Die Arbeitslosigkeit liegt im Februar 2018 mit 40.466 (Quote 3,9 %) unter dem Vorjahresmonat (Quote 4,3%). Die Zahl der offenen Stellen (12.738) Gesamtbestand) liegt 6,8 % über dem Wert des Vorjahres. Die neu gemeldeten Stellen für den Monat Februar liegen 18 % über dem Vorjahr. Die Erwartungen sind weiterhin positiv. (Quelle: Bundesagentur für Arbeit München).


Hypothekenzinsen – stabil:

Die immer wieder erwartete Zinswende ist bisher ausgeblieben. Obwohl die Konditionen im Februar um rund 30 Basispunkte angezogen haben, bewegen sich die Zinsen für Darlehen nach wie vor auf einem extrem niedrigen Niveau. Hier die aktuellen stabilen Bestwerte vom März 2018 (Zinssatz effektiv). Die (Best-)Werte beziehen sich auf eine 50-%ige Beleihung bei 200.000 Euro Kaufpreis und 2 % Tilgung und stellen eine Orientierung dar. (Quelle: Interhyp - www.interhyp.de).

LaufzeitFeb '08Apr '10Okt '12Nov '13Apr '15Sep '16Mrz '17Mrz '18
5 Jahre4,19 %2,75 %1,73 %1,90 %0,65 %0,71 %0,89 %0,95 %
10 Jahre4,48 %3,57 %2,45 %2,54 %0,90 %0,90 %1,31 %1,19 %
15 Jahre4,63 %4,02 %2,91 %3,15 %1,31 %1,34 %1,75 %1,69 %
20 Jahre3,30 %1,70 %1,57 %2,02 %1,93 %
Das Bild zeigt den Geschäftsleiter von Mr. Lodge, Norbert Verbücheln


Wir bedanken uns an dieser Stelle für die gute Zusammenarbeit und freuen uns auf eine weiterhin erfolgreiche Zeit.

Ihr Norbert Verbücheln, Geschäftsführer
T.: 089 340 823 16 | norbert.verbuecheln@mrlodge.de

Kommentare (0)

Leider sind noch keine Kommentare vorhanden.
Legen Sie doch gleich los und schreiben Sie den ersten Kommentar. Wir freuen uns :-)