Tel.: 089 340 823-0Suchanfrage
Norbert Verbücheln 28.03.2008
Kommentare 0

Die Marktlage für möblierte Wohnungen in München vom März 2008

Norbert Verbücheln - Unser Experte stellt den Wohnugsmarkt vor

1. Quartal - Stagnation auf hohem Niveau

Im 1. Quartal konnten wir das hohe Niveau des Vorjahres erreichen. Aufgrund einer fehlenden großen Messe wie die BAUMA, fehlte es aber an einem starken Nachfrageimpuls im März.
Im Monat Februar konnten wir knapp 100 x 2-Zi-Wohnungen vermitteln, ca. 75 x 1-Zi-Wohnungen und 30 x 3-Zi-Wohnungen. Bei den 3-Zi-Wohnungen haben wir klassisch ein wesentlich geringeres Angebot, sodass wir da einfach begrenzt in unseren Vermittlungsmöglichkeiten sind. 

Nachfrage:

Alle Wohnungstypen in guten - sehr guten Lagen mit attraktiver Ausstattung sind nach wie vor knapp-sehr knapp. 

1-Zi-Wohnungen: Werden, wie in den Vormonaten, in nahezu allen Stadtlagen unzureichend angeboten.

2-Zi-Wohnungen: Hier besteht ein unzureichendes Angebot nur in wirklich guten Lagen und mit sehr guter und zeitgemässer Ausstattung (Kategorie 5 und besser).

3-Zi-Wohnungen: Große 3-5-Zi-Wohnunungen (Kategorie 5 und besser) in sehr gute Lagen sind wie immer knapp.

Nach wie vor gilt, dass es immer wieder zu Absatzschwierigkeiten kommt, wenn die Lage, der Preis und oder die Ausstattung nicht optimal oder marktgerecht sind. Bei sehr wenigen Wohnungen kommt es zu längeren Leerständen. Teilweise werden auch Wohnungen schlecht vom Markt aufgenommen, die problemlos über Jahre vermietet waren. 

Gründe können sein: 
- Die Einrichtung ist in die Jahre gekommen und ist nicht mehr up to date und somit von den Kunden nicht mehr gewünscht.
- bei der Einrichtung wurden generell Fehler gemacht
- die Sanitäreinrichtung und oder Küche ist nicht zeitgemäß
- die Wohnung ist ungünstig gelegen und z.B. nur mit dem Bus erreichbar.
- der Preis ist nicht mehr marktgerecht
- die Wohnung verfügt über keine Waschmaschine/Trockner
Dies ist bei 2-5-Zi-Wohnungen ein immer wichtigeres Thema. Der Kunde akzeptiert sehr ungern einen Waschmaschinenstandort außerhalb der Wohnung. (achten Sie unbedingt bei Neumöblierung, dass Waschmaschine und Trockner in der Wohnung installiert werden). Wenn der Kunde wählen kann wird er sich immer gegen eine Wohnung entscheiden, die keine Waschmaschine/Trockner in der Wohnung hat.

Arbeitsmarkt München - weiterer Rückgang:

Die Arbeitslosenquote ging im Februar weiter zurück (Februar 2008: 56.844 Arbeitslose, Quote 4,8% (Vorjahr 5,8%). Die Zahl, der bei der Arbeitsagentur gemeldeten offenen Stellen, lag im Februar bei rund 11.500 und damit deutlich unter dem Vorjahreswert (-23%). 
(Zahlenangaben: Quelle Agentur für Arbeit München)

Hypothekenzinsen:

Hier die aktuellen Werte vom 20.03.2008. (Zinssatz effektiv):

Laufzeit - Juni'05 / Juni'06 /Dezember'06/März'07/20.03.2008
5 Jahre: 2,91% / 4,02% /3,82 /4,07/4,17
10 Jahre: 3,49% / 4,27% /3,87 /4,11/4,45
15 Jahre: 3,75% / 4,47% /4,22 /4,30/4,66
(Quelle: Bestkonditionen der Interhyp (www.interhyp.de)

Mr.Lodge: Technischer Service für die Vermieter (Reparaturarbeiten/Jahrescheck):

Viele unserer Kunden sind gewohnt, daß wir nicht nur als Makler arbeiten d.h. eine Wohnung vermitteln und damit den Vorgang abschliessen, sondern dass wir auch bei Problemen zur Verfügung stehen. Oftmals sind es auch sprachliche Barrieren, die eine Verständigung zwischen Mieter und Vermieter erschweren. 

Während der Mietzeit: Technische Geräte funktionieren nicht mehr, WC-Spülung ist undicht. Wasserhähne tropfen, Feuchtigkeitsschäden treten auf, Schimmelschäden sind entstanden, Schäden an Böden, Wänden, Fenstern und Türen etc. 

Wir koordinieren und leisten mit unserem technischen Serviceteam Hilfe. Auch hier bieten wir Spitzenleistungen und können dem Vermieter und Mieter entscheidend entlasten. Wir möchten auch zukünftig qualifiziert zur reibungslosen Abwicklung eines Mietverhältnisses beitragen und auch Vermietern, die sich nicht um Ihre Immbobilie kümmern können, zur Seite stehen.

Diese Übersicht informiert Sie über die Kosten:

1. Reparaturarbeiten

Kleine und große Reparaturen aller Art führen wir durch oder organisieren sie.

In allen Belangen kümmern wir uns um Ihr Objekt. Sie haben uns als einzigen Ansprechpartner, auch wenn zusätzlich andere Handwerksfirmen notwendig sein sollten. Wir arbeiten mit erfahrenen Handwerksbetrieben zusammen, die zu einem fairen Preis eine sehr gute Leistung erbringen. Die Arbeiten werden von uns kompetent veranlasst, koordiniert und überwacht.

Selbstverständlich organisieren wir auch Kundendienste (z.B. für die Reparatur von Haushaltsgroßgeräten) und nehmen die Termine für Sie wahr.

Für unsere Serviceleistungen in München berechnen wir:

Servicepauschale in Zone 1 
(inkl. Anfahrt innerhalb des mittleren Ringes,
KFZ-Pauschale und ½ Stunde Arbeitszeit) 50,00 € +19% MwSt. = 59,50 €
Servicepauschale in Zone 2
(inkl. Anfahrt außerhalb des mittleren Ringes, aber Stadtgebiet München, KFZ-Pauschale und 
½ Stunde Arbeitszeit) 60,00 € +19% MwSt. = 71,40 €
Weitere Arbeitsstunde
(abgerechnet wird in ¼ Stundenschritten 
à 10,50 EUR) 42,00 € +19% MwSt. = 49,98 €

Benötigtes Material wird gesondert aufgelistet und berechnet.

2. Jahres-Check

Wir überprüfen Ihr Vermietobjekt auf einwandfreie Funktionalität.* Dabei werden folgende Punkte kontrolliert:

- Silikonfugen in Bädern und Küche (undichte Fugen führen oft zu erheblichen Schäden)
- Wasserhähne und Duscharmaturen, Austausch verkalkter Perlatoren
- Handbrausen und Duschschläuche (häufig Risse und Knicke durch Verschleiß, Verkalkung)
- sämtliche Glühbirnen und Leuchtmittel (Austausch, wenn notwendig)
- WC-Spülungen (laufen oft nach, wenn Ventile und Dichtungen verkalkt sind)
- Heizkörperentlüftung (nur im Winter)
- Schimmelschäden (Sichtkontrolle ob feuchte Wände oder bereits Schimmel vorhanden)
- Spülmaschine (Entkalkung und Entfettung mit Maschinenreiniger)
- Auffüllen Ihrer Spülmaschine mit Spezial-Salz (wenn erforderlich)
- Waschmaschine (Entkalkung mit Maschinenreiniger)
- Flusensieb der Waschmaschine säubern (soweit Waschmaschine in der Wohnung vorhanden)
- Fenster- und Türbeschläge
- Schranktüren und Schubladen (Scharniere und Beschläge)

Über diese Punkte fertigen wir für Sie ein Protokoll an. Kleinere Reparaturen erledigen wir, soweit möglich, sofort und kostenlos. Benötigtes Kleinmaterial bis zu einem Wert von 15.- € ist in der Pauschale enthalten (z.B. Perlatoren, einzelne Glühbirnen). Darüber hinaus erforderliche Reparaturen werden vor Ausführung in Absprache mit Ihnen beauftragt und nach tatsächlichem Aufwand abgerechnet.

Die Kosten für den Jahres-Check richten sich nach der Größe des Objektes:

Jahres-Check
inkl. Anfahrt und Terminvereinbarung mit dem jeweiligen Mieter
1 Zi. App. 135,- € +19% MwSt. = 160,65 €
2 Zi. Whg. 155,- € +19% MwSt. = 184,45 €
3 Zi. Whg. 175,- € +19% MwSt. = 208,25 €
4-5 Zi. Whg. 195,- € +19% MwSt. = 232,05 €
Haus 215,- € +19% MwSt. = 255,85 €

* Diesen Check empfehlen wir einmal im Jahr durchführen zu lassen, um mögliche Probleme frühzeitig zu erkennen und kostenintensive Reparaturen zu vermeiden.

Gerne können Sie unsere Angebote online buchen unter: www.mrlodge.de oder Sie schicken uns eine Email: services@mrlodge.de. Telefonisch sind wir erreichbar unter 089 34 08 23 - 0. 

Mr. Lodge: Foto- und Videoservice

Wir bemühen uns Ihre Wohnung bestmöglich zu präsentieren. Informieren Sie uns bitte umgehend, wenn Sie den Eindruck haben, das Ihre Wohnung neu fotografiert und oder ein neues Video erstellt werden sollte. Seit 1996 haben wir die neunte Kamerageneration d.h. mit jeder neuen Generation werden bessere Fotos gemacht und Ihre Wohnung kann besser dargestellt werden.

Der nächste Bericht zur Marktlage erscheint am 02.05.2008.

Ihr Norbert Verbücheln 
Gesamtleitung 
MR. LODGE GMBH 
T. 089- 34 08 23-16

Kommentare (0)

Leider sind noch keine Kommentare vorhanden.
Legen Sie doch gleich los und schreiben Sie den ersten Kommentar. Wir freuen uns :-)

Neuen Kommentar schreiben

* Pflichtfelder

CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.