Mr. Lodge GmbH · Barer Str. 32 · 80333 München · 089 340 823-0 · info@mrlodge.de

Tel.: 089 340 823-0Suchanfrage
Norbert Verbücheln 21.02.2008
Kommentare 0

Die Marktlage für möblierte Wohnungen in München vom Februar 2008

Norbert Verbücheln - Unser Experte stellt den Wohnugsmarkt vor

Rückblick 2007 - Absatz + 15%

Wir blicken auf ein erfolgreiches Jahr 2007 zurück. Die Nachfrage nach möblierten Wohnungen war nahezu über das ganze Jahr ausgezeichnet. Wir konnten den Absatz um über 15% steigern. Die übliche Abschwächung zum Jahresende trat aber auch in 2007 ein. Durchschnittlich wurden pro Monat ca. 250-300 Wohnungen erfolgreich vermittelt.

Verschiedene Wohnungen konnten in den letzten Monaten nur schwierig oder gar nicht platziert werden. Dies hat immer Gründe: 

Ungünstige Lage, nicht zeitgemässe Ausstattung und/oder überzogene Preisvorstellungen sind die wichtigsten Ursachen. Immer wieder führen selbst relativ geringe Preiserhöhungen zu signifikanten Leerständen, was sich im Nachhinein betrachtet, für den Vermieter überhaupt nicht auszahlt. Nicht wenige Wohnungen sind mit Ihrer Ausstattung "in die Jahre" gekommen und dies führt zu einer mangelnden Akzeptanz bei den Kunden. Wohnungen die über Jahre relativ problemlos weggingen, werden heute oft nicht mehr akzeptiert oder nur mit deutlichen Preisabschlägen vermietet. In letzter Konsequenz gibt es dann nur 2 Möglichkeiten: Entweder man aktualisiert die Ausstattung ohne wenn und aber, was oft hohe Investitionen erfordert, oder man versucht die Wohnung zu verkaufen oder unmöbliert zu vermieten.

Positiver Ausblick 2008:

Das Jahr 2008 hat auf sehr gutem Niveau begonnen und wir liegen im Januar/Februar wiederum über dem sehr hohen Vorjahresniveau. Wir werden aber nicht an die sehr hohen Steigerungsraten des Vorjahres (1 Q. + 25%) anknüpfen können. Dafür fehlen auch geeignete Wohnungen. 

Wir rechnen, über das ganze Jahr gesehen, mit einer Absatzsteigerung in etwa wie in 2007. Im Unterschied zu 2007 fehlt uns dieses Jahr die BAUMA. Diese Messe (nur alle 3 Jahre) hatte dafür gesorgt, dass der Markt komplett geräumt werden konnte.

Wir werden dieses Jahr ca. 500-700 neue Wohnungen benötigen. Gesucht sind sehr gute Lagen. Top sind wie immer: Maxvorstadt (vor allem Uni- und Museumsviertel), gutes Schwabing, südliches Lehel, Gärtnerplatzviertel, Glockenbachviertel, gutes Haidhausen. Sehr gut: Neuhausen, Nymphenburg, Bogenhausen. Münchens Norden, Nordosten und Osten ist nach wie vor deutlich besser nachgefragt als die Stadtteile und angrenzenden Kreise im Westen und Süden. Es sind einfach mehr Unternehmen in diesen Regionen angesiedelt, die nachfragebestimmend sind.

Das Angebot an sehr guten Wohnungen ist sehr knapp. Exklusive Wohnungen sind nahezu nicht im Angebot und werden, wenn die Lage und Ausstattung stimmen, vom Markt regelrecht aufgesogen, zu sehr guten Konditionen. Daher ist auch die Mietpreisspanne immens gross: Eine einfache Wohnung erzielt ca. 15,-€ incl. NK/qm und eine exklusive Wohnung kann durchaus bei 30,-€/qm liegen. Dann erwartet der Kunde aber auch, dass alles stimmt: Die Lage, das Haus und die Wohnung.

Arbeitsmarkt München - weiterhin positive Tendenz:

Die Arbeitslosenquote konnte auch in den Wintermonaten reduziert werden (Januar 2008: 58.604 Arbeitslose, Quote 5%. Vor einem Jahr waren noch über 70.000 arbeitslos gemeldet. Die Zahl, der bei der Arbeitsagentur gemeldeten offenen Stellen, lag im Januar bei rund 12.000 und damit leicht unter dem Vorjahreswert. 
(Zahlenangaben: Quelle Agentur für Arbeit München)

Hypothekenzinsen:

Hier die aktuellen Werte vom 15.02.2008. (Zinssatz effektiv):

Laufzeit - Juni'05 / Juni'06 /Dezember'06/März'07/15.Febr.2008
5 Jahre: 2,91% / 4,02% /3,82 /4,07/4,19
10 Jahre: 3,49% / 4,27% /3,87 /4,11/4,48
15 Jahre: 3,75% / 4,47% /4,22 /4,30/4,63
(Quelle: Bestkonditionen der Interhyp (www.interhyp.de)

Inside Mr. Lodge 2008:

Unsere Wohnungsangebote erscheinen automatisch auf allen für München wichtigen Immoblienportalen. Neu hinzu gekommen ist im Januar 2008 das Immobilienportal der Süddeutschen Zeitung unter www.sueddeutsche.de.

Die Vermarktungskosten sind im Jahr 2007 massiv d.h. um über 30% gestiegen. Bislang haben wir viele Dienstleistungen kostenlos den Vermietern anbieten können, dies geht leider nicht mehr.

Wir päsentieren Ihre Wohnnungen mit einem hohen Aufwand und einer Qualtiät, die unseres Wissens kein Maklerunternehmen in Deutschland aufweisen kann. Wir arbeiten daran, dies auch in 2008 zu verbessern. 

Der Foto- und Videoservice wird seit dem 8.02.2008 nur noch gegen Entgelt angeboten. Neue Wohnungen werden grundsätzlich mit einem Unkostenbeitrag von 30,-€ + MwSt berechnet (obligatorisch). Weitere Preise: Nachfotografieren von einzelnen Räumen 20,-€ + MwSt., aktualisieren von Wohnungen d.h. erstellen von neuen Fotos in besserer Qualität 30,-€ + MwSt, Videos 25,-€ + MwSt. (nur in Verbindung mit einem Fototermin). Weitere Preise finden Sie hier: Foto- und Videoservice

Bitte überprüfen Sie selbst auch Ihre Wohnung im Internet. Stimmen die Daten, sind Fotos und Video aktuell (kleine Fotoformate sind ältere Fotos). Sparen Sie da auf keinen Fall am falschen Ende. Der potentielle Mieter entscheidet anhand der Fotos und des Videos im Internet, ob er an Ihrer Wohnung interessiert ist oder nicht.

Technischer Service für die Vermieter:
Technische Geräte funktionieren nicht mehr, WC-Spülung ist undicht. Wasserhähne tropfen, Feuchtigkeitsschäden treten auf, Schimmelschäden sind entstanden, Schäden an Böden, Wänden, Fenstern und Türen, Möblierung von Wohnungen etc. Wir koordinieren und leisten mit unserem technischen Serviceteam Hilfe. Auch hier bieten wir Spitzenleistungen und können dem Vermieter und Mieter entscheidend entlasten. Wir geben Ihnen in den nächsten Tagen eine genaue Übersicht über unsere Leistungen/Preise.

Einrichtungsberatung:
Wir bieten Ihnen fachkundigen Rat. Von einer Erstberatung bis hin zu kompletten Konzepten und deren Umsetzung. Unsere Einrichtungsberaterin, Frau Lelowski, berät Sie in allen Fragen der Möblierung und Ausstattung.

Der nächste Bericht zur Marktlage erscheint am 24.03.2008.

Ihr Norbert Verbücheln 
Gesamtleitung 
MR. LODGE GMBH 
T. 089 - 34 08 23-16

Kommentare (0)

Leider sind noch keine Kommentare vorhanden.
Legen Sie doch gleich los und schreiben Sie den ersten Kommentar. Wir freuen uns :-)

Neuen Kommentar schreiben

* Pflichtfelder

CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.